Weihnachtsgruß

Der Vorstand des AATiS e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, verbunden vor allem mit der Hoffnung auf Gesundheit, viele neue Ideen und Projekte sowie endlich wieder ein normales Leben.

Die Jahresrechnung für 2022 sowie das vorläufige Programm für den 37. Bundeskongress vom 18. bis 20. März 2022  erhaltet ihr mit dem AATiS-Infobrief im Januar. Informationen zur Anmeldung dann im Infobrief, der Ende Januar.der Ausgabe 2/22 des "Funkamateur" beiliegt.

AATiS-Kalender

Derzeit sind die folgenden Ereignisse geplant und der AATiS beteiligt sich aktiv daran bzw. bietet sie an:
Alle unter Vorbehalt der Pandemieentwicklung.

Datum

Veranstaltung / Aktion

Ort

18.3.-20.3.2022

37. AATiS-Bundeskongress 

Goslar

Praxisheft-Beiträge gesucht

Für das im März erscheinende Praxisheft 32 werden noch Beiträge gesucht. Diese sollten z.B. Projektideen für Bausätze zur Nutzung in Arbeitsgemeinschaften, für Medien zur Nutzung im Unterricht, speziell der MINT-Fächer, oder allgemeine Lösungen für Amateurfunkanwendungen oder andere interessante Technikgebiete enthalten.

Wir bieten dazu Unterstützung unserer Lektoren bei der Gestaltung der Beiträge. Auch Ideen und Anregungen sind gefragt.
Wer Interesse hat, kann sich unter praxisheft [at] aatis.de bei uns melden. Wir können dann alle Modalitäten besprechen.

EUROPATAG 2022, 5. Mai 2022

For an englisch version look here

Vor 23 Jahren hatten Wolfgang Lipps, DL4OAD und Wolfgang Beer, DL4HBB die Idee, den schwächelnden Aktivitätstag der Amateurfunk-Schulstationen auf den 5.5. jeden Jahres zu legen und in Europatag umzubenennen. Seitdem ist die Zahl der Schulfunkstationen weiter zurückgegangen, aber der Europatag hat jedes Jahr einen festen Teilnehmerkreis. Zum 21. Mal lädt der Arbeitskreis Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule (AATiS e.V.) alle Interessenten, Amateurfunk-(Hoch)Schulstationen, Schüler/innen, Auszubildende, Student/innen und Lehrer/innen mit Rufzeichen, Ausbildungstationen mit Schülern, Auszubildenden und Studenten im Funkbetrieb herzlich ein. Der EUROPATAG bietet auch eine gute Gelegenheit, mit der Klubstation an eine Schule zu gehen und den Amateurfunk den Schülern und Lehrern vorzustellen, was zugegebenermaßen am Sonntagtag schwierig wird. Je nach den aktuellen Bedingungen auf Kurzwelle sollte der Schwerpunkt auf dem 40m- und 20m-Band liegen, der Sonntag bietet in der UKW-Klasse bessere Chancen als ein Wochentag.

 

Mitgliederversammlung und Bundeskongress

Am 20.8.2021 fand in Goslar, vor dem 36. Bundeskongress, die Mitgliedsversammlung des AATiS e.V. statt. Der Vorstand berichtete über Aktivitäten seit der letzten Versammlung im März 2020, die auf Grund der aktuellen Situation oftmals anders verliefen oder nach einer Planung doch ausgefallen sind.

Turnusmäßig standen auch Vorstandstandwahlen an, Peter DJ2AX als 2. Vorsitzender und Petra DH2YL als Kassiererin hatten im Vorfeld angekündigt, nicht wieder zu kandidieren. Bei der Wahl des neuen Vorstandes wurden dann gewählt.

1. Vorsitzender Harald Schönwitz DL2HSC

2. Vorsitzender Günther Mester DL3KAT

Kassenwart Mathias Dahlke DJ9MD.

Seiten

A A T i S    e. V.  RSS abonnieren