AS652 LiMess

Universelle Platine zum Anschluss von verschiedenster Lichtdetektoren. Sie kann flexibel an die jeweilige Messaufgabe angepasst werden. Anschlussmoeglichkeiten fuer digitale und analoge Sensoren sowie von Silizium Photomultipliern (SiPM) vorhanden. Sowohl ihre Spannungsversorgung als auch die primäre Verstärkerstufe (Transimpedanzwandler) bzw. A/D-Wandler sind auf der Platine enthalten. Zusätzlich zu den Lichtdetektoren ist der Anschluss weiterer (Umwelt-)Sensoren vorbereitet (zum Beispiel BME280, DS18B20), so dass bei Messungen zusätzliche Metadaten mit aufgenommen werden können. Über eine gestufte Konstantstromquelle können LEDs betrieben werden, was für photometrische und fluorimetrische Messungen notwendig ist. Diese Stromquelle ist digital schaltbar, wodurch anspruchsvolle Messprotokolle möglich werden. Weiterhin sind ein Transistor- und ein Relaisausgang zum Betrieb von weiteren externen Bauteilen vorbereitet. Als Mikrocontroller koennen entweder der Arduino Nano oder der ESP32 (mit WLAN bzw. Bluetooth) eingesetzt werden. Auch für die Datenausgabe stehen meh­r­ere Schnittstellen zur Verfügung. Ein onboard-OLED-Display und USB-Anschluss. Die AATiS-Programme zur Messbox AS646 oder zum LED-Photometer AS535 koennen verwendet werden.

 

Beschreibung in
Praxisheft 32, S. 13

 

Bausatz 65,00 EUR
 


 

 

Anfragen können über die eMail-Adresse für Bestellungen  bestellung(AT)aatis.de beim AATiS gestellt werden.
Technische Anfragen zu ausgelieferten Bausätzen senden Sie bitte an technik (AT) aatis.de 

 


Wichtiger Hinweis: Bauanleitungen des AATiS liegen aus Kostengründen den Bausätzen nicht bei, sondern befinden sich gesammelt in den Praxisheften – und dies ausführlich, mehrfarbig und in hoher Qualität.

In gedruckter Form sind die Ausgaben 25 –  32 der Praxishefte lieferbar.  Vergriffene Praxishefte (1 bis 24) werden als PDF-Datei auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht..


Preisänderungen vorbehalten.
Technische Änderungen jederzeit möglich.