AS621 AATiScope

Diese kleine Zusatzschaltung zum Anschluss an die serielle Schnittstelle verwandelt den PC in ein 4-Kanal-Oszilloskop. Gerade langsam ablaufende Vorgänge können so flimmerfrei aufgezeichnet und dargestellt werden. Frequenzbereich bis max. ca. 100Hz, Eingangsspannungsbereich bis max. 5V.

Die Software steht in einer aktuellen Version für Linux oder Windows auf der Homepage des Entwicklers DL1MK zum  Download bereit. Eine Version, die auf einem Raspberry Typ B lauffähig ist, kann ebenfalls dort heruntergeladen werden.

AATiScope unter WIN 8.1

Nachdem das Prolific-Treiber-Problem unter WINDOWS 8.1 gelöst werden konnte, ist das AATiScope nun auch mit dem bei vielen Nutzern vorhandenen USB-SER-Wandler mit dem Prolific-Chip unter WIN 8.1 einsetzbar. Weiterführende Informationen zum Austausch der neuen gegen die alten (funktionierenden) Treiber auf der Homepage von DL1MK oder direkt bei William Skellenger

 

 


Beschreibung in
Praxisheft 21, S. 3

Bausatz 10,00€

 


 

 

 

Anfragen können über die eMail-Adresse für Bestellungen  bestellung(AT)aatis.de beim AATiS gestellt werden.
Technische Anfragen zu ausgelieferten Bausätzen senden Sie bitte an technik (AT) aatis.de 

 


Wichtiger Hinweis: Bauanleitungen des AATiS liegen aus Kostengründen den Bausätzen nicht bei, sondern befinden sich gesammelt in den Praxisheften – und dies ausführlich, mehrfarbig und in hoher Qualität.

Lieferbar sind die Ausgaben 25 –  28. Vergriffene Hefte (1 bis 24) werden als PDF-Datei auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht..
Sie werden nach und nach auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht.


Preisänderungen vorbehalten.
Technische Änderungen jederzeit möglich.