AS518 3D-Beschleunigungssensor

Die kleine Schaltung mit nur wenigen Bauteilen liefert ein der Beschleunigung proportionales Signal, das z.B. mit einem Datenlogger weiter verarbeitet werden kann.
Als direkte Anzeige , z. B. in einem Kfz, kann der Beschleunigungssensor mit der Anzeigeeinheit AS318 verbunden werden.

Das Auflöten des Sensors (SMD) erfordert etwas Fingerspitzengefühl und gute Augen (Lupe!), aber inzwischen ist das etwas schwierig zu lötende SMD-Teil bereits bei der Auslieferung gelötet.


Beschreibung in
Praxisheft 18, S. 3
 

vergriffen
 


 

 

 

 

Anfragen können über die eMail-Adresse für Bestellungen  bestellung(AT)aatis.de beim AATiS gestellt werden.
Technische Anfragen zu ausgelieferten Bausätzen senden Sie bitte an technik (AT) aatis.de 

 


Wichtiger Hinweis: Bauanleitungen des AATiS liegen aus Kostengründen den Bausätzen nicht bei, sondern befinden sich gesammelt in den Praxisheften – und dies ausführlich, mehrfarbig und in hoher Qualität.

Lieferbar sind die Ausgaben 25 –  28. Vergriffene Hefte (1 bis 24) werden als PDF-Datei auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht..
Sie werden nach und nach auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht.


Preisänderungen vorbehalten.
Technische Änderungen jederzeit möglich.